Skip to Content

Naturheilpraxis Nordend

Weblogs

Spiel Anregung Musik Bewegung Information - SAMBI: ein Kurs, alles drin!

"Wesentlich ist, dass das Kind möglichst viele Dinge selbst entdeckt. Wenn wir ihm bei der Lösung aller Aufgaben behilflich sind, berauben wir es gerade dessen, was für seine geistige Entwicklung das Wichtigste ist. Ein Kind, das durch selbständiges Experimentieren etwas erreicht, erwirbt ein ganz anderes Wissen als eines, dem die Lösung fertig geboten wird." Emmi Pikler

SAMBI-Kurs: 6 Treffen zu 100,- EUR, maximal 8 Babys pro Gruppe.

SAMBI - der etwas andere Kurs für das erste Lebensjahr. Spiel Anregung Musik Bewegung Information, alles drin!

Bitte beachten Sie: der Kurs findet NICHT in unseren Räumlichkeiten statt, sondern bei artofbalance, Löwenhof, Haus K in der ersten Etage. Adresse: Löwengasse 27, 60385 Frankfurt am Main. Die Räumlichkeiten befinden sich in der Nähe der U-Bahn-Station Bornheim Mitte bzw. der Straßenbahnhaltestelle Ernst-May-Platz.

Angebot für Allergiker - Februar/März 2014

War das letzte Jahr ein schlimmes Allergie-Jahr?

Wollen Sie führzeitig etwas gegen die lästigen Symptome tun?

Leidet Ihr Kind von Jahr zu Jahr mehr unter Allergien?

Lassen Sie uns gemeinsam auf die Suche gehen, was für Sie in der momentanen Situation das sinnvollste zur Unterstützung Ihres Körpers ist.
Im Februar biete ich für Selbstzahler ein Komplettpaket inkl. Urinfunktionsdiagnose sowie Herstellung der eigenen individuellen Medizin zum Preis von € 150,- (Kinder € 125,-)  an. Enthalten sind ein Gesprächstermin, Urinfunktionsdiagnose, die Anleitung zur Herstellung eines individuellen Homöopathikums sowie eine Zusammenstellung begleitender Mittel.

Zur Vereinbarung Ihres persönlichen Termins sprechen Sie mich bitte an!
 

natürliche Entsäuerung nach der Weihnachtsschlemmerei

 Was haben Entenbraten, Plätzchen, Honigkuchen und Glühwein gemeinsam? Sie alle schmecken gut, erfreuen uns in der (Vor-)Weihnachtszeit und sie erhöhen massiv die Säurelast in unserem Körper. Maximal  20 % unserer Nahrung sollte säuernd sein, tatsächlich sind es aber bei unserer heutigen Ernährungsweise annähernd 80 %. Und um die Weihnachtszeit dürfte das Verhältnis durch die schönen Leckereien eher noch ungünstiger sein.

Übersäuerung des Organismus wird aus naturheilkundlicher Sicht mit der Entstehung vieler chronische Krankheiten in Zusammenhang gebracht. Im Sinne der Gesunderhaltung ist es also durchaus sinnvoll auf eine geringe Säurezufuhr zu achten oder regelmäßig bewußt auf die sogenannten Säurebildner zu verzichten.
Basenreich sind in der Regel Obst und Gemüse, Kräuter und viele alkoholfreie, ungesüßte Getränke. Säure bildend sind Getreide-, Milch- und Fleischprodukte sowie Fisch, Alkohol und Softdrinks.
Auch Stress und fehlende Erholungszeiten fördern die Säurelast.
 
Versuchen Sie das neue Jahr mit etwas mehr Pausen zu beginnen.Wer dann noch einen ausgiebigen Spaziergang an der frischen Winterluft macht, verbessert über die Atmung zusätzlich seine Säurebilanz.
 
Und wenn Sie die vergangene Weihnachtszeit doch ein wenig am Hosenbund zwickt, empfehle ich die gute alte Kartoffelsuppe.
Sie schmeckt, wärmt und entsäuert. Weiter zum Rezept.

Weihnachtsferien 2013

Liebe Patienten,

die Naturheilpraxis Nordend ist vom 19. Dezember 2013 bis einschließlich 12. Januar 2014 für die Weihnachtsferien geschlossen. Ab 13. Januar 2014 bin ich wieder wie gewohnt für Sie da

In dringenden Fällen können Sie mir wie gewohnt während der Urlaubszeit eine Nachricht auf meinem Anrufbeantworter (069-9150 1005)  hinterlassen. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört. Oder schreiben Sie mir eine Mail. Bitte geben Sie in jedem Fall eine Telefonnummer an, so dass ich mich mit Ihnen in Verbindung setzen kann!

Für bereits bekannte Patienten besteht auch während meiner Abwesenheit direkter Kontakt über meine Mobilbox.

Geburtsvorbereitung / Rückbildung -- Neue Kurse in der Jahnstraße

 Ab 24. Oktober 2013 starten zwei neue Kurse in unserem Praxisräumlichkeiten:

Geburtsvorbereitung für Paare und Rückbildung für Frauen (Kurs ohne Kinder) durchgeführt von unserer Hebamme Cordula.

Labortag Naturheilpraxis Nordend

Labortag der Naturheilpraxis Nordend am 23. August 2013 

Stoffwechselprofil durch Urinfunktionsdiagnose

Jeder Harn zeigt die Beschaffenheit seiner Gesundheit oder Krankheit an.“ (Hildegard v. Bingen)

Die abendländische Heilkunde gibt uns auch heute viele Möglichkeiten auf naturheilkundlicher Basis eine Grunddiagnose der Organe des Körpers zu erstellen, ohne dass ein Eingriff oder zeitintensive Schritte nötig sind.

Die Urinschau des Morgenurins weist auf verschiedene Aspekte des Lebenswandels und Lebenssituation, gibt aber gleichzeitig eine gut erkennbare Übersicht über die Stoffwechseltätigkeiten der großen Organsysteme des Körpers.

Kopfschmerztag am 5. September 2013

Der Weltkopfschmerztag findet - wie jedes Jahr - auch in diesem Jahr am 5. September statt. Er wurde von Ärzten, Schmerzforschern sowie Selbsthilfegruppen ins Leben gerufen und soll auf die unterschätzte Krankheit aufmerksam machen, da Kopfschmerzen neben Rückenschmerzen zu den häufigsten gesundheitlichen Beeinträchtigungen gehören. Etwa 4 bis 5 % der deutschen Bevölkerung leidet unter täglichen, ca. 70 % unter anfallsweisen oder immer wiederkehrenden Kopfschmerzen. 39 % der Bevölkerung haben gelegentlich sogenannten Spannungskopfschmerz. Von Migräne sind nach Einschätzung von Fachgesellschaften rund zehn Prozent der Erwachsenen betroffen, 

Die Kopfschmerzberatungswoche in meiner Praxis ist vom 5.-12. September 2013. Besondere Sprechstunden für Kopfschmerzgeplagte.
Kinder wie Erwachsene, Frauen während der Schwangerschaft, Periode, Wechseljahren, Jugendliche in der Pubertät.

Bei Bedarf eines besonderen Termins sprechen Sie mich bitte an: Kontakt

Herbstkur 2013

Die Herbstkur ist gestartet, aber es ist noch früh genug, um sich gut zu tun und belohnen zu lassen:

Die Herbstkur, ein einfacher Weg, sich gut zu tun!
Start der Herbstkur mit den Mitteln der ISO-Arzneimittel ist am 23. September 2013.

Frei nach dem Motto:
Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, nicht durch den Stillstand deiner Tätigkeit. (Friedrich Schiller)

Bauarbeiten U5 / Eckenheimer Landstraße gehen noch weiter

Bitte beachten Sie für Ihren Anfahrtsweg:

Aufgrund der bis seit 29.03.2016 laufenden Umbauarbeiten der U-Bahn-Haltestelle "Musterschule" und "Glauburgstraße" stehen im Umkreis der Praxis noch weniger Parkplätze als ohnehin schon zur Verfügung. Teilweise ist die Verkehrsführung der Einbahnstraßen geändert, so dass die Erreichbarkeit der Praxis ab sofort etwas erschwert ist. Aktuell ist die Information, dass die U5 wieder nach den Herbstferien fahren wird.

Die Eckenheimer Landstraße ist ab Glauburgstraße voll gesperrt (die Glauburgstraße selbst ist teilweise auch nicht befahrbar!) , so dass Sie folgende Wege nutzen können:

von Norden oder der A66 "Miquelallee" kommend am Besten den Oeder Weg bis Mittelweg (dm-Markt auf der linken Seite) fahren und dann den Einbahnstraßen bis Jahnstraße folgen.
aus Süden oder dem Osten kommend, nutzen Sie bitte den Anlagenring (Obermainanlage / Friedberger Anlage / Eschenheimer Anlage) und biegen von dort über den Unterweg und die Schleidenstraße in die Jahnstraße nach rechts ein.
Sollen Sie sicher einen Parkplatz brauchen, bieten sich die Parkhäuser "Querstraße" bzw. "Schillerstraße" an.

Weiterhin fährt die U5 ab "Konstablerwache" nur im Schienenersatzverkehr über die Friedberger Landstraße, so dass wir empfehlen, ab "Eschenheimer Turm" oder der "Konstablerwache" bzw. "Hessendenkmal" oder auch dem "Merianplatz" zu laufen.

Eine gute Anfahrt und ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Christine Strohmeyer
-Heilpraktikerin-

Familienfest der Familienkarte Hessen 2013

Vielen Dank an alle, die am 17. August 2013 beim Familienfest der Familienkarte Hessen an unserem Stand mit gemacht und unseren Tag mit gute Gesprächen bereichert haben.

Danke für Ihr Interesse und vielleicht bis bald in unseren schönen Räumlichkeiten!

Christine Strohmeyer

Inhalt abgleichen


rolex replica schweizer replica uhren hublot replica uhren