Skip to Content

Naturheilpraxis Nordend

Urinfunktionsdiagnose

Jeder Harn zeigt die Beschaffenheit seiner Gesundheit oder Krankheit an.“ (Hildegard v. Bingen)

Die Urin-Funktionsdiagnose (Ufd) ist eine Diagnosemöglichkeit der abendländischen Heilkunde und hat auf empirischem Wege - durch zahllose praktische Durchführungen - Beziehungen zwischen den so genannten Urinphänomenen und verschiedenen Krankheitsprozessen gefunden . So können wir auf naturheilkundlicher Basis eine Grunddiagnose der Organe des Körpers erstellen, ohne dass ein Eingriff oder zeit- oder kostenintensive Schritte nötig sind. Verschiedene Krankheiten können sich gleichartig ausdrücken. Erst das individuelle Moment des einzelnen Menschen führt uns zu einem klaren Erkrankungsbild, aus dem wir eine erfolgreiche Therapie ableiten können.

Die Ufd ist keine übliche medizinisch-diagnostische Methode, weil das Ergebnis bzw. die Interpretation keinen direkten Hinweis auf eine klinisch manifeste körperliche Veränderung im Sinne der klinischen Pathologie gibt! 
Vielmehr gibt uns die Ufd einen bildhaften Ausdruck der Krankheitsdisposition und der spezifischen Reaktionslage des kranken Menschen auf der Ebene der Organfunktionen. Somit verdient sie ihre namentliche Bezeichnung Urin-Funktionsdiagnose.

Untersucht wird der Morgenurin; dieser kann Hinweise auf verschiedene Aspekte des Lebenswandels und Lebenssituation bzw. das Kräfteverhältnis des Körpers geben. Gleichzeitig ist somit eine gut erkennbare Übersicht über die Stoffwechseltätigkeiten der großen Organsysteme des Körpers gegeben. 

Der Stoffwechsel unserer Ausscheidungs- und Entgiftungsorgane Pankreas, Niere, Leber, Galle und Darm werden hinsichtlich der naturheilkundlichen Tätigkeit und evtl. vorhandener Belastungen betrachtet. Die Ufd ist als diagnostische Hilfe von besonderem Wert, weil sie immer ein Bild der ganzheitlichen Natur ist und die Funktionszusammenhänge des menschlichen Organismus (und hier besonders die Frühstadien pathologischer Vorgänge) sichtbar macht. Diese Grundlagendiagnostik befähigt mich als Heilpraktikerin, Ihnen einen umfänglichen naturheilkundlichen Ansatz zur Unterstützung Ihres Körpers zu stellen und dadurch Ihren Körper optimal zu Unterstützen. Die Diagnose aber ergibt sich erst aus dem Gesamtbild aller Befunde. 

Im Rahmen des ersten Termins bzw. der Verlaufskontrolle biete ich ein Stoffwechselprofil durch Urinfunktionsdiagnose zum Angebotspreis von € 95,- (erstattungsfähig) an.
Hier ist inklusive: Betrachtung und Dokumentation des Urins, Nachbesprechung des Befunds und ggf. Erstellung eines Therapieplans zum Einstieg der Behandlung.

Geeignet für alle Erwachsenen, die für Ihren Körper eine durch intensive naturheilkundliche Diagnostik gestützte Therapie nutzen wollen. Weiterhin ist die Ufd eine gute Grundlage bei der Betreuung von chronisch durch Verschleimung betroffene Kinder und Jugendlichen. Eine kurweise Unterstützung des Körpers zweimal pro Jahr über je 6-8 Wochen macht einen großen Unterschied.

Eine Verlaufskontrolle wird nach 12-16 Wochen empfohlen (€ 45,-).



rolex replica schweizer replica uhren hublot replica uhren